Browse By

Die besten Kaffeesprüche

Kaffee Zitate rühmen und huldigen dem leckeren Heißgetränk – sei es als philosophischer Freund, als Begleiter in arbeitsamen Stunden oder als aromatisches Abenteuer. Wir haben die schönsten Kaffee Sprüche für euch hier zusammengetragen:

Schöne Kaffeesprüche für die Wand

  • „Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken.“ (Jonathan Swift)
  • “Der Kaffee muss heiß sein wie die Küsse eines Mädchens am ersten Tag, süß wie die Nächte in ihren Armen und schwarz wie die Flüche der Mutter, wenn sie es erfährt.“ (Arabisches Sprichwort)
  • „Der Kaffee kommt in den Magen, und alles gerät in Bewegung; die Ideen rücken an wie Bataillone der Grand Armeé auf einem Schlachtfeld.“ (Honoré de Balzac)
  • „Dieser Satanstrank ist so köstlich, daß es eine Schande wäre, ihn den Ungläubigen zu überlassen.“ (Papst Klemens VII)
  • „Kaffee die Politiker weise macht, damit sie können erkennen, was sonst verhüllt das Dunkel der Nacht.“(Alexander Pope)
  • „Der Kaffee muss schwarz sein wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe.“ (Chalres-Maurice de Talleyrand-Périgord)
Coffee

Quelle: Pinterest

Schöne Kaffeesprüche am Morgen

  • „Der Kaffee ist schwarz, aber sein Lob weiß.“ (arabisches Sprichwort)
  • „Mothers are those wonderful people who can get up in the morning before the smell of coffee.“ (unbekannter Autor)
  • „Man trinkt (vom Kaffee) große Mengen … Arm und reich trinkt mindestens zwei Tassen am Tag, und er gehört zu den Dingen, die der Mann seiner Frau nicht vorenthalten darf.“ (Jean de Thevenot)
  • „Wie lang ein Tag sein kann oder wie kurz, das ist mir gleich, denn nicht die Stunden zähle ich, sondern den Kaffee.“ (Sila Blume)

Kaffee Sprüche für die Küche und anderswo

  • „Wie etwas Kaffee nach reichlichem Essen das Gleichgewicht schnell wiederherzustellen vermag, bedarf es oft nur eines kleinen Scherzes, um eine große Anmaßung niederzuschlagen.“ (Luc de Clapier Vauvenargues)
  • „Die menschliche Geisteskraft steigt proportional zur getrunkenen Kaffeemenge.“ (Sir James Mackintosh)
  • „Kaffee ist nur schädlich, wenn Ihnen ein ganzer Sack aus dem fünften Stock auf den Kopf fällt.“ (Addi Darboven)
  • „Kaffee gibt mir einen Schmerz, der nicht ohne Lustgefühl ist.“ (Napoleon Bonaparte)
  • „Dieses nachgemachte Blut ist so balsamisch abgekocht, von so gesunden Kräften, so daß es auch so gar in den verdrießlichsten Gesellschäften die angenehmsten Dienste tut.“ (Daniel Stoppe)
  • „Es ist meines Erachtens unmenschlich Menschen, die Kaffee als Medizin brauchen, dazu zu zwingen in Schlangen hinter Menschen zu stehen, die anscheinend das Kaffeetrinken als unterhaltsame Aktivität verstehen.“ (Dave Barry)
  • „Zwei Dinge sind im Vatikan schwer zu bekommen: Ehrlichkeit und eine Tasse Kaffee.“ (Papst Johannes Paul I.)
  • „Schlaf ist kein adäquater Ersatz für Koffein.“ (unbekannter Autor)
  • „Kaffee dehydriert den Körper nicht. Ich wäre sonst schon Staub.“ (Franz Kafka)
  • „Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuss hätte etwas mit Länge zu tun.“ (Segafredo-Reklamespruch)
  • „Gott sei’s gedankt, in der nächsten Welt wird es keinen Kaffee geben. Denn es gibt nichts Schlimmeres, als auf Kaffee zu warten, wenn er noch nicht da ist.“ (Immanuel Kant)
  • „Außer der Philosophie weiß ich kein so gutes Treibmittel des Gehirns, als höchstens Schach und Kaffee.“ (Jean Paul)

Habt ihr lustige Kaffeesprüche gelesen, gehört oder erfunden? Dann schickt uns diese bitte zu. Ihr könnt uns entweder hier ein Kommentar hinterlassen, oder auf den sozialen Netzwerke folgen. Bis dann!

One thought on “Die besten Kaffeesprüche”

  1. Aaron Vincze says:

    Es war einmal ein kleiner Mann, der wollte an den Kaffee ran. Doch wie so oft kam er zu spät, die Kanne stand leer im Gerät. Der Letzte hat es wohl vergessen oder den Anstand nicht besessen, neuen Kaffee uns zu machen. So langsam ist es nicht mehr schön, ich muss mich doch mal beschweren. Bitte Kaffee kochen, nicht nur leeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.