Browse By

Ein Kaffeevollautomat – unendliche Kaffeevariationen

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie der schöne Schaum beim Latte Macchiato erzeugt wird? Wie wird ein Cappuccino im Profi Kaffeevollautomaten zubereitet? Die Antworten darauf erfahrt ihr in unserer heutigen Blogpost.

Wir öffnen für euch einen Profi Kaffeevollautomaten

Das ist uns nicht erst einmal passiert: Beim Öffnen des Kaffeeautomaten spüren wir sofort neugierige Blicke hinter uns. Die Kunden sind allgemein sehr neugierig und wüssten gern, wie ein Profi Kaffeevollautomat von innen aussieht. Einige wollen nur sehen, dass alles sauber ist und die Behälter gefüllt sind. Es gibt aber auch Kunden, die die Technik interessiert. Sie stellen natürlich viele Fragen zu den einzelnen Funktionen des Profi Kaffeevollautomaten.

Latte Macchiato.

Latte Macchiato.

Die Meisten sind von der Maschine insgesamt begeistert und möchten gern wissen, was hinter den Kulissen passiert während ihr Getränk so zubereitet wird, wie es letztendlich erscheint. Von einem Profi Kaffeevollautomaten erwartet man verschiedene Kaffeespezialitäten. Diese kann er auch erfüllen. Der Kaffeevollautomat erzeugt unter anderem:

  1. Kaffee schwarz
  2. Kaffee weiß, (jeweils mit/ohne Zucker)
  3. Espresso
  4. Doppelter Espresso
  5. Cappuccino (mit/ohne Bohnen)
  6. Wiener Melange
  7. Latte Macchiato
  8. Schoko Spezialitäten : a) Schokolade  b) Schokomilch.

Weitere Getränke sind: 9. Tee und 10. Heißes Wasser und natürlich die oben genannten Getränke in Kombination mit Zucker. Kunden können außerdem individuell die Kaffeestärke bestimmen, sodass die Kaffeespezialitäten nach jedem einzelnen Geschmack zubereitet werden, wie im Video: http://vimeo.com/40284224 .

Wie sieht der Profi Kaffeevollautomat von innen aus?

Der PSL1000 von Spengler ist in unterschiedlichen Modellen je nach Kaffeesortiment erhältlich: Der PSL 1000 FB verwendet Fresh Brew Crema in Form von Kaffeepulver, der PSL 1000 ES verwendet ganze Kaffeebohnen. Als Beispiel dient uns heute der PSL 1000 ES mit Kaffeebohnen.

PSL1000_ES von Spengler.

PSL1000_ES von Spengler.

Die Behälter für die Füllprodukte entsprechen beim PSL 1000 ES dem Foto. Durch den Operator werden diese regelmäßig mit folgenden Produkten befüllt:

  1. Kaffeebohnen
  2. Tee
  3. Zucker (für Tee)
  4. Kaffee Weißer
  5. Kakao (Schokolade)
  6. Topping (oder Magermilch)
  7. Cappuccino Mix (oder Vanille Cappuccino)

Der Zucker für Kaffeespezialitäten befindet sich in einem anderen Behälter, der an der Innentür des Kaffeevollautomaten angebracht ist.

Zubereitung der Kaffeespezialitäten im Profi Kaffeevollautomaten

Wenn man einen einfachen Kaffee (schwarz oder mit Zucker) vom Kaffeevollautomaten haben möchte, drückt man auf „Kaffee schwarz“ und wählt zuerst die Kaffeestärke und gleich danach den Süßegrad aus. Kaffeebohnen werden frisch gemahlen, gepresst und mit heißem Wasser vermischt. Heraus kommt ein köstlicher Kaffee mit feinem Kaffeeschaum obendrauf.

„Kaffee weiß“ ist das einzige Getränk, welches Weißer verwendet, um die helle Farbe des Kaffees zu erzeugen. Alle anderen Kaffeespezialitäten werden mit „Topping“ oder „Magermilch“ zubereitet.

Nachmittags bevorzugt man anstelle eines Kaffees vielleicht einen Cappuccino. Der PSL 1000 bietet zwei Cappuccino-Sorten an:

  • Cappuccino Mix
  • Cappuccino mit Bohnen

Für den Cappuccino Mix verwendet der Kaffeevollautomat keine Kaffeebohnen. Aus dem Cappuccino-Mix-Behälter kommt das Pulver direkt in die Mischschale und wird mit heißem Wasser vermischt. Bei der zweiten Variante werden Kaffeebohnen verwendet. Die Kaffeebohnen werden frisch in der Espresso-Mühle gemahlen. Das dadurch entstandene Pulver wird durch den Kaffeebrüher gepresst. In den Becher sieht man zuerst das Topping fließen (aufgeschäumtes Milchpulver), worauf gleich der Espresso-Kaffee folgt.

Ein ähnlicher Vorgang ist die Herstellung eines Latte Macchiato. Bei diesem Getränk ist nur die Kaffeedosierung anders, da Latte Macchiato weniger Espresso als Cappuccino mit Bohnen enthält.

Beim Kaffee Melange wird erst der Kaffee in den Becher gefüllt und danach mit Topping und Kakao vermischt. Wie wir wissen, ist Melange eine Mischung aus Kaffee und Schokolade, die besonders zur kalten Jahreszeit gern getrunken wird.

Die Zubereitung der heißen Schokolade erfolgt am schnellsten. Dabei werden bereits im Automaten Wasser und Kakao gemischt, welche als fertiges Kakaogetränk in den Becher fließt.

Bei der Zubereitung eines Espresso werden Bohnen frisch in der Kaffeemühle gemahlen, anschließend wird der zweite Brüher des Kaffeevollautomaten aktiviert. Der zweite Brüher ist im PSL 1000 ES nur für die Espresso-Zubereitung vorgesehen.

Weitere Informationen über die Getränkeausgabe

Im Kaffeevollautomaten sind noch drei weitere wichtige Rollen vergeben:

Wasser. Wasser wird im Boiler auf die jeweilige Temperatur erhitzt. Nach jeder Zubereitung eines Getränks wird die fehlende Wassermenge wieder aufgefüllt.

Zucker. Automatenzucker ist natürlich anders als normaler Zucker. Wir verwenden Van Gils Zucker. Automatenzucker muss mindestens zwei Eigenschaften erfüllen:

  1. er darf nicht im Behälter verkleben
  2. er muss sich vollständig im Getränk auflösen

Mixer. Während die Getränke im Mixer zubereitet werden, wird Sauerstoff hinzugefügt. Somit kann sich das Aroma voll entfalten.

Die Top-Favoriten unserer Kunden

Das beliebteste Getränk am Profi Kaffeevollautomaten bleibt weiterhin der Kaffee. Egal ob Sommer oder Winter – Kaffeebohnen müssen regelmäßig aufgefüllt werden. Das liegt natürlich auch daran, dass Kaffeebohnen für die meisten Kaffeespezialitäten verwendet werden.

An zweiter Stelle steht unserer Meinung nach der Latte Macchiatto. Es ist das teuerste Getränk am Kaffeevollautomaten, da mehrere Geräte bedient werden: die Kaffeemühle, der Kaffeebrüher und der Mixer. Grundprodukte für die Zubereitung eines leckeren Latte Macchiato sind Wasser, Topping und Kaffeebohnen.

PSL1000_Espresso_Brueher

Ähnlich häufig wird auch Cappuccino nachgefragt.

Je nach Stellplatz ist Kakao oder Vanillecappuccino das drittliebste Getränk unserer Kunden. Diese Getränke erfreuen sich auch bei Kindern und Teenagern größter Beliebtheit. Die Getränke sind süß, haben weniger Koffein und sind sehr schnell zubereitet. Im Winter ist  Schokolade am Kaffeevollautomaten stark angesagt.

Andere PSL 1000 Modelle von Spengler

Wer einen stärkeren Kaffee mag, sollte seine Getränke von einem Profi Kaffeevollautomaten mit Kaffeepulver beziehen. Der PSL 1000 FB bietet die gleiche Getränkeauswahl wie der oben genannte PSL 1000 ES; der einzige Unterschied ist, dass die Getränke nicht mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen sondern mit bereits gebrühtem Kaffee zubereitet werden.

Kaffeebohnen oder frisch gemahlener Kaffee, Kakao oder Tee – genießt eure Getränke vom Kaffeevollautomaten nach eigenem Geschmack und Gusto! Kaffeeautomat heißt nicht unbedingt Einheitsgeschmack. Durch verschiedene Einstellungen am Kaffeevollautomaten kann man auf individuelle Geschmacksvorlieben eingehen. Wenn ihr Fragen zu diesem Thema habt, könnt ihr uns gern kontaktieren oder über die sozialen Netzwerke folgen. Bis demnächst!

9 thoughts on “Ein Kaffeevollautomat – unendliche Kaffeevariationen”

  1. Sabine says:

    Ein äußerst interessanter Einblick, was kostet denn so eine Profi Automat?

  2. Carmen says:

    Liebe Sabine, danke für deinen Besuch. Im Shop (http://www.fikashop.de/Neue-Kaffeeautomaten:::11.html) findest du eine breite Palette von Profi Kaffeevollautomaten (mit Preise). Die Frage wäre: was würde dir passen? Die Geräte können von uns entweder gemietet, gekauft oder im Operating-System benutzt werden (mehr dazu: http://blog.fikashop.de/was-ist-ein-fairer-preis-am-kaffeeautomat/).
    Ein schönes Wochenende!

  3. Leo Espresso says:

    Toller Artikel, der wirklich interessante Einblicke gewehrt! 🙂

    1. Carmen says:

      Danke schön fürs Lesen 🙂

  4. Matthias says:

    Hallo Carmen. Sehr interessanter Einblick in die Welt der Profi Kaffeevollautomaten. Da sind 300 bis 1000 € für einen „Hausgebrauch“ Automaten eine Kleinigkeit! Danke für die tollen Infos.

    1. Carmen says:

      Sehr gern, Matthias. Danke für dein Feedback.

  5. Sophie says:

    Gibt es eine Liste mit Nährwerten für die Getränke speziell aus dieser Maschine?

  6. Adam says:

    Super ausführlicher Artikel, bin begeistert von der Seite und schaue ab jetzt bestimmt öfter vorbei um zu sehen, was es neues gibt.

  7. Ronsino says:

    Hallo
    sehr schöner Artikel ,bin immer wieder erstaunt was so ein Kaffeevollautomat alles kann.
    Besitze auch seit 5. Jahren einen Vollautomat und will diesen nicht mehr missen .
    MfG
    Ronsino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.