Browse By

Wie ihr eine dauerhafte glückliche Beziehung auf Arbeit haben könntet

Ganz einfach: mit eurem Profi Kaffeevollautomat

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie ein Profi Kaffeevollautomat die Produktivität der gesamten Belegschaft steigern kann? Wenn nicht, erfahrt ihr es in diesem Blog-Beitrag.

Wieso sollte ein Unternehmen in einen Profi Kaffeevollautomaten für seine Mitarbeiter investieren?

Der Autor Frederic Kerrest hat auf www.mashable.com einen interessanten Text veröffentlicht und darin den ROI (Return on Investment) bei der Akquise eines Profi Kaffeevollautomaten erklärt. In diesem Artikel betont er die wesentliche Rolle, die die Mitarbeiter in einem Unternehmen spielen und dass sie tatsächlich die wichtigste Ressource sind.

Unternehmer müssen eines immer im Blick behalten: die wichtigste Investition ist die Investition in die Menschen, die dort arbeiten: Faire Löhne, Zuschüsse, Kino-und Urlaubsgutscheine, Abonnements für Fitnessstudios, Firmenveranstaltungen, etc. – die Liste ist lang! Es mag sein, dass manche Arbeitgeber das breite Spektrum an zusätzlichen Leistungen für übertrieben halten. Wenn man die Zahlen aber genau analysiert und der Produktivität gegenüberstellt, wird man ein erfreuliches Resultat erzielen: Eine Investition dieser Art kann die Effektivität der Mitarbeiter tatsächlich positiv beeinflussen.

Dasselbe wurde in einer Studie auf dieser Seite im Bereich der Beziehungen herausgefunden. Ebenso gab es hier viele Singleumfragen zu Singlebörsen, die ergaben, dass Kaffeetrinker sozialer sind und öfter in Beziehungen.

Kaffeetrinken ist nur Ablenkung von der Arbeit

Wer so denkt, achtet nur auf die reine Arbeitsleistung aber nicht auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Als Chef eines Teams sollte man nicht nur eigene Präferenzen in den Vordergrund stellen, sondern auf Wünsche und Vorschläge eingehen, die im Team geschätzt werden. Wenn also alle Mitarbeiter gern Kaffee trinken, sollten sie dies auf genussvolle Art und Weise tun können. Das Betriebsklima ist der wichtigste Faktor in einem  Unternehmen.

Wie kann der Profi Kaffeevollautomat im Büro zum Wohlbefinden der Mitarbeiter beitragen?

Wenn sich die Mitarbeiter jederzeit am Profi Kaffeevollautomaten bedienen können hat auch das Unternehmen etwas davon: In vielen Büros gibt es eine einfache Kaffeemaschine mit Filterpapier. Die Mitarbeiter gehen täglich mehrmals in die Küche um sich Kaffee zu holen bzw. Kaffee zu kochen wenn dieser wieder einmal ausgetrunken wurde. Kaffeetassen und Geschirr müssen in Ordnung sein und dürfen keine Mängel aufweisen, die Kaffeekanne muss sauber gehalten werden, Kaffee muss in entsprechender Menge zur Verfügung stehen, zusätzlich Milch, Kaffeeweißer, Zucker oder Süßstoff. Der Einkauf und die Reinigung kosten das Unternehmen wertvolle Zeit und auch eine ganze Menge Geld.

In einigen Unternehmen gibt es nicht einmal eine Kaffeemaschine. In diesem Fall muss man den Aufwand bedenken der entsteht, wenn sich eine Person bereit erklärt, für die Kollegen Kaffee beim nächsten Bäcker oder Imbiss zu besorgen: Man muss sich für einen Laden entscheiden, die Kollegen müssen nach Ihren Vorlieben gefragt werden, danach muss eine Einkaufsliste erstellt werden, ganz zu Schweigen vom Weg, der Wartezeit, dem Verteilen. Wieder geht wertvolle Zeit verloren.

Die Vorteile eines Profi Kaffeevollautomaten im Büro

  • Ein Profi Kaffeevollautomat erledigt die Zubereitung des Lieblingsgetränks auf Knopfdruck.
  • Hochwertige Modelle bieten häufig Zusatzfunktionen wie etwa die Einstellung individueller Rezeptprogrammierungen.
  • Ein wesentliches Qualitätsmerkmal ist die Möglichkeit, Milch aufzuschäumen – dadurch können auch Kaffeesorten wie Cappuccino oder Latte Macchiato zubereitet werden.
  • Bedienung und Reinigung des Profi Kaffeevollautomaten lassen sich ohne die Beherrschung bestimmter technischer Fähigkeiten schnell und einfach steuern.

Ein Profi Kaffeevollautomat bietet also nicht nur ein breites Sortiment an Kaffeesorten, sondern spart auch wertvolle Arbeitszeit und steigert die Produktivität. Statistiken beweisen es.

Der Profi Kaffeevollautomat und ROI

Habt ihr schon mal ausgerechnet, wie viel Zeit eure Mitarbeiter täglich zum Kaffeekochen verwenden?

Nehmen wir ein kleines Büro mit etwa fünf bis zehn Mitarbeitern, in dem der Kaffee mit einer normalen Filter-Kaffeemaschine zubereitet wird. Täglich benötigt man dadurch etwa 35 bis 40 Tassen Kaffee (3-4 Tassen pro Person, Gäste kommen noch hinzu). Wir sprechen also von vier bis fünf Litern Kaffee, die das Büro täglich benötigt, um Mitarbeiter und Gäste zu bewirten. Zusammengerechnet ergeben sich daraus fünf mal 15 Minuten Zubereitungszeit. Angenommen, diese Aufgabe wird lediglich von einem Kollegen oder einer Kollegin übernommen, dann wird die Person mit ca. 20 Euro am Tag dafür vergütet.

Wenn das Unternehmen dieses Geld für nur einen Monat einspart, könnte es problemlos einen kleinen Profi Kaffeevollautomat finanzieren.

Weitere Tipps zur Verbesserung eures „Corporate life“

Die kurze zehnminütige Kaffeepause ist bei den meisten Unternehmen in der Arbeitszeit enthalten. Dies gilt allerdings nicht für die Mittagspause. Unfälle, die während der Mittagspause passieren, gelten nicht als Arbeitsunfälle, da die Mitarbeiter beim Verlassen des Unternehmens während dieser Zeit nicht versichert sind.

Das Einkaufen im Supermarkt, der Besuch in einem Lokal oder die schnelle Besorgung eines Coffee to Go sind oft Wege, die man gern in der Mittagspause erledigt. Ein Profi Kaffeevollautomat kann diesem Stress zumindest in einem Punkt entgegenwirken, da man nicht mehr raus gehen muss, um sich einen Kaffee zu kaufen.

Mehr noch als ein bloßes Gerät ist der Profi Kaffeevollautomat auch der Ort, an dem sich Menschen begegnen. Man plaudert über das Wetter, das Wochenende, aktuelle Geschehnisse oder große Ereignisse, manchmal ergeben sich hitzige Diskussionen – in jedem Fall kommen Kollegen schneller ins Gespräch, weil sie sich gegenseitig verschiedene Getränke empfehlen. Vergesst niemals den großen sozialen Nutzen eines Profi Kaffeevollautomaten in eurem Unternehmen. Die dadurch entstehende angenehme Arbeitsatmosphäre unter den Mitarbeitern ist unbezahlbar!

Spielt ihr bereits mit dem Gedanken, euch einen Profi Kaffeevollautomat für euren Arbeitsplatz anzuschaffen? Dann ruft uns an, um herauszufinden, welches Gerät eure Bedürfnisse am Besten erfüllen kann. Ihr könnt uns entweder über Fikashop.de kontaktieren oder einfach eine E-Mail senden. Ihr findet uns auch bei Facebook, Twitter und Google+. Auf welchem Weg ihr uns auch immer erreicht – wir freuen uns über eure Meinungen und Feedback.

Bis demnächst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.